Stefan Morsch Stiftung

Die Stefan Morsch Stiftung

Die Stefan-Morsch-Stiftung mit Sitz im rheinland-pfälzischen Birkenfeld ist die erste Stammzellspenderdatei Deutschlands. Namensgeber ist Stefan Morsch, Sohn der beiden Gründer Hiltrud und Emil Morsch, bei dem als erster Europäer eine Stammzelltransplantation mit einem nicht-verwandten Spender durchgeführt wurde.

Mehr über die Stiftung erfahren

26. Juni 2020
Stefan-Morsch-Stiftung liefert wichtige Erkenntnisse für Corona-Studie
22. September 2020
Künstler Lars Kressin unterstützt die Hilfe gegen Blutkrebs
Artikel lesen
07. September 2020
Lirak Shemsiu (19) aus Nister spendet Stammzellen für Leukämiekranken
Artikel lesen
27. Juli 2020
Typisierung beim Streetfood-Festival
Artikel lesen

Stefan Morsch Stiftung