Stefan Morsch Stiftung

Die Stefan Morsch Stiftung

Die Stefan-Morsch-Stiftung mit Sitz im rheinland-pfälzischen Birkenfeld ist die erste Stammzellspenderdatei Deutschlands. Namensgeber ist Stefan Morsch, Sohn der beiden Gründer Hiltrud und Emil Morsch, bei dem als erster Europäer eine Stammzelltransplantation mit einem nicht-verwandten Spender durchgeführt wurde.

Mehr über die Stiftung erfahren

27. Januar 2021
Pioniere aus der Not heraus: 35 Jahre Kampf gegen den Blutkrebs
12. Juni 2021
Robert Hättasch aus Berlin ist Stammzellspender
Artikel lesen
11. Juni 2021
Lebensretter für leukämiekranken Thomas gesucht
Artikel lesen
09. Juni 2021
Spender Christopher: "Wenig Aufwand, großer Effekt!"
Artikel lesen

Stefan Morsch Stiftung