Stefan Morsch Stiftung

Die Stefan Morsch Stiftung

Die Stefan-Morsch-Stiftung mit Sitz im rheinland-pfälzischen Birkenfeld ist die erste Stammzellspenderdatei Deutschlands. Namensgeber ist Stefan Morsch, Sohn der beiden Gründer Hiltrud und Emil Morsch, bei dem als erster Europäer eine Stammzelltransplantation mit einem nicht-verwandten Spender durchgeführt wurde.

Mehr über die Stiftung erfahren

Nadja aus Hohnstedt schaut in die Kamera und trägt eine geblümte Bluse.
14. Juni 2022
Schockdiagnose im Kreißsaal: Junge Mutter kämpft ums Überleben
02. Juli 2022
Blutspenderin Emely ist jetzt doppelte Lebensretterin
Artikel lesen
18. Juni 2022
Mathis aus Trier hilft einem Leukämiekranken in Deutschland
Artikel lesen
07. Juni 2022
Haus der Gastlichkeit sucht Lebensretter:innen
Artikel lesen

Stefan Morsch Stiftung
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden