Stefan Morsch Stiftung

Die Stefan Morsch Stiftung

Die Stefan-Morsch-Stiftung mit Sitz im rheinland-pfälzischen Birkenfeld ist die erste Stammzellspenderdatei Deutschlands. Namensgeber ist Stefan Morsch, Sohn der beiden Gründer Hiltrud und Emil Morsch, bei dem als erster Europäer eine Stammzelltransplantation mit einem nicht-verwandten Spender durchgeführt wurde.

Mehr über die Stiftung erfahren

Ein kliener junge und ein kleines Mädchen mit Kochmützen, Mundschutz und Schürzen schneiden in einer Lehrküche Tomaten.
17. November 2022
Leukämie bei Kindern: Zurück ins Leben mit Hilfe der richtigen Ernährung
29. November 2022
Reinigungskraft (w/m/d) gesucht!
Artikel lesen
Eine junge Frau mit dunklen Haaren steht in einem Laborkittel fotografiert ihr Spiegelbild mit einem Handy.
26. November 2022
Henrike spendet Stammzellen für einen Fremden: "In meiner Vorstellung heißt er Daniel"
Artikel lesen
Die 57-jährige Desiree Bernarding kniet auf einem Teppich neben vielen verpackten Weihnachtsplätzchen. Sie hält eine Spendendose der Stefan-Morsch-Stiftung in der Hand.
22. November 2022
Plätzchen für den Kampf gegen Leukämie
Artikel lesen

Stefan Morsch Stiftung
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden