Stefan Morsch Stiftung

Die Stefan Morsch Stiftung

Die Stefan-Morsch-Stiftung mit Sitz im rheinland-pfälzischen Birkenfeld ist die erste Stammzellspenderdatei Deutschlands. Namensgeber ist Stefan Morsch, Sohn der beiden Gründer Hiltrud und Emil Morsch, bei dem als erster Europäer eine Stammzelltransplantation mit einem nicht-verwandten Spender durchgeführt wurde.

Mehr über die Stiftung erfahren

12. November 2020
HLA-Labor hilft bei Corona-Testung
18. November 2020
Adventssingen in Zeiten der Pandemie
Artikel lesen
01. November 2020
Leukämie: „Und plötzlich war mein Leben weg“
Artikel lesen
30. Oktober 2020
Lockdown für Typisierungsaktion in Wöllstein: Johanniter suchen online nach Lebensrettern
Artikel lesen

Stefan Morsch Stiftung