Stefan Morsch Stiftung

Die Stefan Morsch Stiftung

Die Stefan-Morsch-Stiftung mit Sitz im rheinland-pfälzischen Birkenfeld ist die erste Stammzellspenderdatei Deutschlands. Namensgeber ist Stefan Morsch, Sohn der beiden Gründer Hiltrud und Emil Morsch, bei dem als erster Europäer eine Stammzelltransplantation mit einem nicht-verwandten Spender durchgeführt wurde.

Mehr über die Stiftung erfahren

Christian Weber sitzt mit seinen kleinen Söhnen in einem Strankorb und lächelt.
13. August 2022
Zweifacher Vater hilft mit Stammzellspende
Artikel lesen
11. August 2022
Black Bulls: Mit geballter Kraft gegen Leukämie
Artikel lesen
04. August 2022
Marius: "Wäre ich krank, würde ich mir wünschen, dass es einen Spender gibt."
Artikel lesen
Eine junge Frau mit blonden Locken blickt lächelnd in die Kamera.
25. Juli 2022
Stammzellspende: Anaïs möchte einem Patienten in Not helfen
Artikel lesen

Stefan Morsch Stiftung
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden