04. Juli 2018

Globus: Grillmeister und Lebensretter

Sommer, Sonne, Grillzeit – wer jetzt noch keine Feuerstelle hat, um diesen Sommer mit einem Grillfest zu feiern, der findet bestimmt etwas Passendes am kommenden Samstag, 7. Juli. Am Globus Baumarkt in Idar-Oberstein werden an diesem Tag die Primaster-Grills nicht nur gezeigt, sondern auch vorgeführt und das mit einem Lebensrettenden Hintergrund. Denn der Verkauf der so produzierten Würste kommt der Stefan-Morsch-Stiftung zu Gute, die schon seit über 30 Jahre Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke bietet.
Jeder kann helfen, wissen die Mitarbeiter des Baumarktes und engagieren sich immer wieder für die Stammzellspenderdatei: Pizza backen, Schaumküsse verkaufen, Glühwein ausschenken und jetzt grillen für den guten Zweck. Mit dem Erlös solcher Aktionen wurde und wird die gemeinnützige Organisation finanziell unterstützt. Spendengeld, das in die Zukunft von Patienten investiert wird, um ihnen eine Chance auf Leben zu geben. Die Stefan-Morsch-Stiftung setzt Spendengelder vor allem für die Registrierung von neuen Spendern ein.

Engagement für Leukämiekranke

Jedes Jahr erkranken etwa 11 000 Menschen an Leukämie – allein in Deutschland. Manchmal ist ein berühmter Fußballspieler betroffen, manchmal auch ein Kollege. Wenn Chemotherapie und Bestrahlung nicht helfen, ist eine Stammzelltransplantation die letzte Chance. Das funktioniert jedoch nur, wenn sich gesunde Spender als mögliche Lebensretter zur Verfügung stellen.  In Spenderdateien wie der weltweit vernetzten Stefan-Morsch-Stiftung sind derzeit mehr als 32 Millionen Menschen registriert, nichtsdestotrotz ist es oft noch ein Glücksfall, wenn sich ein passender Spender findet.

Am Samstag, 7. Juli, kann jeder bei der Grill-Vorführung am Globus Baumarkt die Stiftung finanziell unterstützen. Wer unter 40 Jahre alt und gesund ist, kann sich aber auch zwischen 10.30 und 15 Uhr am roten Doppeldeckerbus der Stiftung als Stammzellspender registrieren lassen. Mit jedem neu gewonnenen Spender erhöht sich die Chance, dass einem an Leukämie erkrankten Menschen geholfen werden kann. (dji)

Mehr Infos für Lebensretter – einfach hier klicken