Hoffen – Helfen – Heilen
02. September 2021

Nebenjob zur Unterstützung unserer Typisierungsaktionen

Wir suchen dich!

Du wohnst in der Nähe von Birkenfeld/Nahe, bist flexibel, kommunikativ, besitzt den Führerschein Klasse B und möchtest Dir etwas dazu verdienen? Wir suchen von studentischen Aushilfen bis hin zu junggebliebenen Rentner:innen in Teilzeit tätkräftige Unterstützung. Werde Teil eines Netzwerks, das täglich Leben rettet und begleite uns bei Typisierungsaktionen!

Neben eigenverantwortlichem Arbeiten und fairer Bezahlung bieten wir Dir einen Job, bei dem Du Gutes bewirkst, indem du dich für die Leukämie- und Tumorhilfe stark machst. Du bist regelmäßig bei unseren Typisierungsaktionen im Einsatz. Dort ist es deine Aufgabe, junge Menschen als potentielle Stammzellspender:innen zu gewinnen, um Lebensretter:innen für Leukämiekranke weltweit zu finden. Du bist bei verschiedenen Aktionen dabei, zum Beispiel in Zusammenarbeit mit dem DRK Blutspendedienst-West bei Blutspendeterminen. Aber auch, wenn es um patienten:innenbezogene Typisierungsaufrufe geht. Die Termine finden größtenteils in den Nachmittag- und Abendstunden oder auch an Wochenenden statt.

Als Werksstudent:in hast du die Möglichkeit 20 Stunden in der Woche für uns zu arbeiten. Du verdienst dabei 11,25 Euro/Stunde brutto.

Als Minijobber:in bis 450,- Euro, bist du bei gleichem Stundenlohn max. 40 Stunden im Monat im Einsatz.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Ansprechpartner

Guido Schulz
Leiter Verwaltung & Personal
T: +49 6782 9933-10
F: +49 6782 9933-5510
E-Mail schreiben