Hoffen – Helfen – Heilen
03. November 2022

Trauer um leukämiekranken Diego

Diego hat seinen Kampf gegen die Leukämie verloren. Wir sind sehr traurig und denken an ihn, seine Familie und seine Freunde – und wünschen ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Nach jahrelangem Ringen mit der Krankheit hatte Diego keine Kraft mehr und sein Zustand verschlechterte sich in den letzten Tagen. Doch ihm blieb noch die Zeit, um sich von seinen Lieben zu verabschieden. Diego war es wichtig, dass wir an alle, die den Geldspendenaufruf für ihn unterstützt haben, noch einmal seinen Dank ausrichten. Diese Hilfe hat ihm sein Leben sehr erleichtert.

Musik, besonders die Tuba, war Diegos große Leidenschaft und Orchestermusiker der Berufswunsch des 32-jährigen Kolumbianers. Weil er an Leukämie erkrankte, musste sein Musikstudium ruhen. Da seine Aufenthaltsgenehmigung an sein Studium gekoppelt war, stand ihm keine staatliche Hilfe zu, um seinen Lebensunterhalt zu finanzieren. Um ihm zu helfen, wurden über 40.000 Euro gespendet. Dafür nochmal ein ganz herzliches Dankeschön!

 

Ein junger Kolumbianer im Jacket sitzt auf einer Wiese zwischen Palmen und hält liebevoll seine Tuba fest.

 

Werde
Lebens-
retter:in