Hoffen – Helfen – Heilen

Habe mich vor einigen Jahren bei einer Typisierungsaktion in unserer Stadt typisieren lassen. Der Aufwand ist sehr gering und vielleicht hilft es ja irgendwann jemand. Mitte 2008 wurde ich dann von der S-M-S kontaktiert. Es wurden weitere Untersuchungen vorgenommen und letztenendes habe ich dann Mitte Oktober 2008 meine Spende gemacht. Ich kann nur jeden ermutigen sich typisieren zu lassen. Die Betreuung in der ganzen Zeit vor-,während und nach der Spende durch die S-M-S war vorbildlich und fürsorglich.
Ich habe dort ganz tolle Menschen kennengelernt die mit Herzblut bei der Sache sind.
Ich wünsche der S-M-S weiterhin viel Erfolg und hoffe dass sich noch viele Menschen typisieren lassen.