Hoffen – Helfen – Heilen

Typisiert bin ich schon seit 1993 und jetzt endlich durfte ich mal helfen. Besonders machte das Ganze für mich, dass es an ein Kind ging und ich hoffe, dass ich helfen konnte. Ich kann nur jedem sagen, lasst euch typisieren und wenn ihr die Chance bekommt, spendet. Es war gar nicht schlimm, keine Schmerzen und das Team in Düsseldorf, einfach spitze, hab mich noch nie in einem Krankenhaus so wohl gefühlt. Auch die Betreuung seitens der Stiftung war super.