Hoffen – Helfen – Heilen

Ich habe mich 2001 bei einer Tanzshow zusammen mit Freundinnen typisieren lassen. Als ich als Spenderin ausgewählt wurde, war ich überrascht und aufgeregt. Ich habe dann im Januar 2010 Stammzellen in Birkenfeld gespendet und alles verlief ohne Probleme. Es war sehr aufregend und auch anstrengend, aber ok. Ich wurde sehr gut versorgt und betreut. Nebenwirkungen hatte ich fast keine. Etwas Kopfschmerzen, aber das war nicht der Rede wert. Es ging mir nicht schlecht und ich würde es wieder machen!