Hoffen – Helfen – Heilen

Bärenbach bei Kirn – Typisierung bei Spiel der Lotto-Elf

Ein Fußballfest der besonderen Art verspricht das Spiel der Lotto-Elf gegen ein Ü40-Auswahl mit Spielern aus der Region. Am Donnerstag, 10. August um 19 Uhr wird das Spiel in Bärenbach bei Kirn angepfiffen. Der Erlös des Benefizspiels wird der Soonwaldstiftung „Hilfe für Kinder in Not“ zu Gute kommen, die das Geld für den Bau barrierefreier Ferienwohnungen auf Schloss Dhaun verwenden wird. Die Soonwaldstiftung stellt diese Wohnungen kostenlos krebskranken und notleidenden Kindern und deren Familien für einen Erholungsaufenthalt oder Nachsorge im Kreis der Familie zur Verfügung.
Ab 17:30 Uhr bis zum Ende der Halbzeitpause besteht die Möglichkeit, sich als Stammzellspender für Leukämiekranke bei der Stefan-Morsch-Stiftung registrieren zu lassen.  In das Team der Lebensretter aufgenommen zu werden, ist ganz einfach: informieren lassen, Fragebogen ausfüllen und Speichelprobe abgeben. 

Vielleicht in einem Jahr oder auch erst in zwanzig Jahren sucht ihr genetischer Zwilling irgendwo auf der Welt nach einem Lebensretter und Sie könnten mit der Stammzellspende sein Leben retten.

Die Stefan-Morsch-Stiftung leistet damit bei diesem Spiel nicht nur konkrete Hilfe für Leukämiekranke, sondern stellt mit ihrem Vorstandsmitglied Bruno Zimmer, dem ehemaligen Idar-Obersteiner Oberbürgermeister, neben VG-Kirn-Land-Bürgermeister Werner Müller einen der Coaches der Regionalauswahl.

Die Lotto-Elf ist eine Fußballmannschaft, die im Auftrag von Lotto Rheinland-Pfalz prominente Ballkünstler vereint. Bei vielen Benefizspielen begeistern neben ehemaligen Bundesligastars, Welt- und Europameistern auch Prominente aus anderen Bereichen die Fans in ganz Rheinland-Pfalz.

Seit der Gründung im Jahr 1999 haben die Lotto-Elf-Spieler über zwei Millionen Euro für soziale Zwecke eingespielt. Für diesen Erfolg braucht man wichtige Säulen im Team. So wie 80er Europameister Hans-Peter Briegel und der 54er Weltmeister Horst Eckel, die gemeinsam die Lotto-Elf coachen.

Für die Tore sorgen unter anderem Europas Fußballerin des Jahres Celia Sasic oder Stefan Kuntz, Europameister von 1996. Auch weitere ruhmreiche „Rote Teufel“ wie Marco Haber, Olaf Marschall, Ratinho und Roger Lutz, Bundesliga-Legenden wie Dariusz Wosz, Stephan Engels, Matthias Scherz oder die Mainz-05-Größen Sven Demandt, Dimo Wache und Christof Babatz sind aus der Lotto-Elf nicht mehr wegzudenken. Seit 2017 geht auch der 90er-Weltmeister Guido Buchwald für den guten Zweck mit an den Start. Er füllt dadurch wenigstens zum Teil eine Lücke, die der 74er Weltmeister Wolfgang Overath, der bis Ende 2016 bei nahezu allen Spielen der Lotto-Elf dabei war, mit seinem körperlich bedingten Rücktritt hinterlässt.

Details

Stadt: 55758 Bärenbach
Veranstaltungsort: Sportplatz Bärenbach
Zeitraum:
von 10.08.2017 17:30 bis 10.08.2017 20:00