Hoffen – Helfen – Heilen

Kirchheim unter Teck: 10. Falkstock Festival

10. Falkstock-Festival in Kirchheim unter Teck: Das bedeutet – seit 10 Jahren die besten Newcomer Bands aus Kirchheim und der Region. Seit 10 Jahren ein feierwütiges Publikum und viele freiwillige Helfer. Seit 10 Jahren (fast) immer perfektes Wetter, gefühlte 10.000 getrunkene Biere und 20.000 Euro eingenommene Spenden zugunsten der Hilfe für #Leukämie- und Tumorkranke. Das Musikfestival lädt am Samstag, 15. Juli 2017, ab 16.30 Uhr wieder dazu ein, den Sommer, die Musik und vor allem das Leben zu feiern. Im Gedenken an  den Sänger Falko Rupprecht wird seit 2007 das Festival auf der Bastion in Kirchheim unter Teck zugunsten der der Stefan-Morsch-Stiftung in Birkenfeld organisiert:
Von seinen Freunden nach dem Tod des Sängers und Skaters, Falko Rupprecht, ins Leben gerufen, hat sich das Falkstock mittlerweile fest im Kirchheimer Veranstaltungskalender etabliert. Die Organisatoren sind alle älter geworden, das Festival ist es nicht! Und wer schon mal dabei war, weiß – so viel Begeisterung gibt es nicht mal auf einem SPD Parteitag. „Während andere Mauern bauen, nutzen wir diese, um darauf zu feiern!“, sagen sie und nutzen die einzigartige Location über einer wunderschönen Stadt. Die Einnahmen werden wie in jedem Jahr an die Stefan-Morsch-Stiftung gespendet, die seit mehr als 30 Jahren Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke sowie deren Angehörige leistet. (dji)

Mehr zum Festival gibt es auf der Facebook-Seite der „Falkstöcke“ – einfach hier klicken

LineUp:

Rapid (Ska, München)

Das Swing Bohème Orchestra (Kirchheim)

Jatuna (Singer/Songwriter, Stuttgart)

 

Details

Stadt: Kirchheim unter Teck
Veranstaltungsort: Club Bastion
Zeitraum:
von 15.07.2017 16:30 bis 15.07.2017 23:30

Werde
Lebens-
retter:in