Stefan Morsch Stiftung

Die Stefan Morsch Stiftung

Die Stefan-Morsch-Stiftung mit Sitz im rheinland-pfälzischen Birkenfeld ist die erste Stammzellspenderdatei Deutschlands. Namensgeber ist Stefan Morsch, Sohn der beiden Gründer Hiltrud und Emil Morsch, bei dem als erster Europäer eine Stammzelltransplantation mit einem nicht-verwandten Spender durchgeführt wurde.

Mehr über die Stiftung erfahren

21. Februar 2024
„Die Zeit drängt!“: Dringend Lebensretter:in für Leukämiekranken aus Schweich gesucht
Artikel lesen
19. Februar 2024
Das Martinum lädt zum Leben retten ein!
Artikel lesen
Pensionärvereinigung der OIE spendet 300 Euro zugunsten der Leukämiehilfe.
05. Februar 2024
Die Pensionärvereinigung der OIE sammelt 300 Euro zugunsten der Leukämiehilfe
Artikel lesen
DIe Schüler:innen der IGS Herrstein-Rhaunen besuchen das HLA-Labor der Stefan-Morsch-Stiftung.
05. Februar 2024
Jugendliche machen sich über Leukämiehilfe schlau
Artikel lesen

Stefan Morsch Stiftung

Um diesen Inhalt zu sehen müssen folgende Cookie-Gruppen erlaubt sein:
Marketing Cookies.

Jetzt registrieren Slogan