Stefan Morsch Stiftung

Die Stefan Morsch Stiftung

Die Stefan-Morsch-Stiftung mit Sitz im rheinland-pfälzischen Birkenfeld ist die erste Stammzellspenderdatei Deutschlands. Namensgeber ist Stefan Morsch, Sohn der beiden Gründer Hiltrud und Emil Morsch, bei dem als erster Europäer eine Stammzelltransplantation mit einem nicht-verwandten Spender durchgeführt wurde.

Mehr über die Stiftung erfahren

13. März 2023
18. HLA-Workshop der Stefan-Morsch-Stiftung
Ein junger Mann im Hemd steht lächelnd vor Gartensträuchern.
27. Mai 2023
Stammzellspender Ismail: "Egal wer du bist, woher du kommst oder was du glaubst, lass dich typisieren!"
Artikel lesen
Benjamin sitzt auf einer Entnahmeliege und ist mit beiden Armen an ein Gerät angeschlossen.
20. Mai 2023
Benjamin hat einen Freund an Leukämie verloren und jetzt durch die Stammzellspende ein Leben gerettet
Artikel lesen
Übergabe Schulsiegel an das Gymnasium Wendalinum in St. Wendel.
16. Mai 2023
Lebensretter-Schule: Gymnasium Wendalinum erhält Auszeichnung
Artikel lesen

Stefan Morsch Stiftung

Um diesen Inhalt zu sehen müssen folgende Cookie-Gruppen erlaubt sein:
Marketing Cookies.