Jobs

Tagtäglich leisten unsere über 100 Mitarbeiter wertvolle Arbeit im Kampf gegen den Blutkrebs: Ärzte, Betreuer und anderes medizinisches Personal sowie Laborfachleute und Angestellte in der Stammzellspenderdatei und Verwaltung. Als wohltätige Stiftung legen wir auch als Arbeitgeber besonderen Wert auf Menschlichkeit: Soziale Kompetenzen, Teamfähigkeit und gute Kommunikation sollten zu Ihren Stärken gehören. Dafür bieten wir Ihnen neben einem Platz in unserer großartigen Arbeitsfamilie die Aussicht auf einen der sinnvollsten Jobs der Welt: Leben retten! Neben der Möglichkeit, durch Ihre Arbeit Leben zu retten, bieten wir jungen Menschen zusätzlich die Chance auf qualifizierte Aus- und Weiterbildungen.

Offene Stellen

Berufsausbildung

Die Stefan-Morsch-Stiftung ist ein anerkannter Ausbildungsbetrieb und bildet regelmäßig Kaufleute für Büromanagement aus. Seit Aufnahme unserer Ausbildungstätigkeit durften wir schon viele junge Menschen bei ihrer beruflichen Aus- oder Weiterbildung betreuen und konnten so unser Team bis heute kontinuierlich mit qualifizierten Mitarbeitern verstärken.

Freiwilligendienste

Du hast die Schule beendet und weißt noch nicht, wie es weitergeht? Dann bewirb dich bei uns für einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Hier kannst du in den nächsten 12 Monaten deine sozialen Kompetenzen stärken und dich in den begleitenden Seminaren in ausgesuchten sozialen und politischen Themen weiterbilden.

Und übrigens: Ein Freiwilligendienst wird je nach Bestimmungen der Fachhochschulen und Hochschulen als Wartesemester oder sogar als Vor- oder Pflichtpraktikum anerkannt. Außerdem kann ein Freiwilligendienst auch den berufsbezogen/praktischen Teil der Fachhochschulreife (Fachabitur) erfüllen.

Praktika

Die Stefan-Morsch-Stiftung arbeitet schon seit vielen Jahren mit hiesigen Fortbildungseinrichtungen und Schulen zusammen. Wir freuen uns, dass wir schon zahlreichen Praktikanten auf ihrem Weg zur schulischen und beruflichen Ausbildung zur Seite stehen durften und diese ihr Praktikum stets erfolgreich abschließen konnten.

Ehrenamtlich engagieren

Jeder kennt das Ehrenamt aus seiner Mitgliedschaft und seinen Tätigkeiten in einem Verein und weiß, wie wichtig dieses freiwillige Engagement für eine erfolgreiche Gemeinschaft ist. Aber auch in gemeinnützigen Stiftungen und anderen wohltätigen Organisationen ist das Ehrenamt unverzichtbar. Denn auch hier leisten viele Menschen jeden Tag wertvolle Arbeit und opfern einen Teil ihrer Freizeit, um anderen zu helfen. Auch wir als „Hilfe für leukämiekranke Menschen“ sind für jegliche ehrenamtliche Unterstützung dankbar.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf und unterstützen Sie uns zukünftig bei unserer täglichen Arbeit – der Arbeit Leben zu retten.

Zum Kontaktformular