Hoffen – Helfen – Heilen
14. Juni 2022

Alle für Nadja: Große Typisierungsaktion in Northeim-Edesheim

Genetischer Zwilling für leukämiekranke Mutter dringend gesucht

Weit über 200 Menschen haben sich vor Ort als potenzielle Lebensretter:innen bei der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands erster Stammzellspenderdatei, registriert. Freunde und Freundinnen, Bekannte und Verwandte, Deutsches Rotes Kreuz und Feuerwehren, Kirchenangehörige und Musiker:innen – sie alle haben dazu beigetragen, dass die Typisierungsaktion für die 35-jährige Nadja am 12. Juni ein voller Erfolg war.

 

Es wurde gebacken, gebraten und frittiert, Getränke und Kerzen verkauft, Kinder geschminkt und gemalt – alles, um so viele Menschen wie möglich zu motivieren, im Dorfgemeinschaftshaus in Northeim-Edesheim vorbeizukommen und sich als potenzielle:r Lebensretter:in für Nadja und andere Betroffene zu registrieren. Die junge Mutter ist an Leukämie erkrankt. Bislang konnte jedoch weltweit noch kein:e passende:r Spender:in für sie gefunden werden. Denn bei einer Stammzelltransplantation kommt es auf die genetischen Gewebemerkmale an, die jedoch in einer unendlichen Vielfalt vorkommen. Deshalb ist es so wichtig, dass sich möglichst viele Menschen typisieren lassen.

Für das Team der Stefan-Morsch-Stiftung geht auch nach der Aktion die Suche weiter: „Wir rufen alle auf, die noch nicht typisiert sind, sich online über unsere Homepage zu registrieren“, betont Fabian Korb vom Team Spendergewinnung. „Das ist ganz einfach und mit nur wenigen Klicks kann man bei uns kostenlos ein Päckchen für eine Speichelprobe anfordern, das wir dann zuschicken.“ Auf der Webseite findet man zudem viele Hintergrundinformationen zur Stammzellspende und Leukämie. „Bei Fragen helfen wir natürlich auch gerne persönlich weiter“, betont Fabian Korb.
Die Stefan-Morsch-Stiftung dankt allen Unterstützer:innen sowie der Feuerwehr Edesheim, der Feuerwehr Hohnstedt, dem DRK-Kreisverband Göttingen Northeim, dem Pfarramt Hohnstedt mit Pastorenehepaar Knötig sowie der Trinitas Kirchenkreisband und den Musikfreunden EHN.

Weitere Informationen über Typisierung und Stammzellspende findet man hier. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich direkt online als potenzielle:r Stammzellspender:in zu registrieren.

Spendenkonto: Stichwort „Hilfe für Nadja“, IBAN: DE76 5625 0030 0000 2222 24, Kreissparkasse Birkenfeld