Hoffen – Helfen – Heilen
10. April 2021

Blutkrebspatient kann weiterleben: Carlos spendet Knochenmark

Carlos Schladitz (20) aus Celle hat sich direkt mit 18 Jahren bei uns als Stammzellspender registriert. Schon kurz danach benötigte ein Mensch mit Blutkrebs seine Hilfe. Zwei Briefe hat er bereits von der Familie „seines“ Patienten bekommen. Aber das Beste: Carlos‘ Empfänger ist auf dem Weg der Besserung!

„Knapp ein Jahr nach der Typisierung bekam ich Post, dass ich für einen Leukämiepatienten infrage komme. Dafür ließ ich mir Knochenmark aus dem Beckenkamm entnehmen. Zuerst hatte ich ein wenig Angst, da es meine erste Operation war. Aber das ärztliche Aufklärungsgesprächs, bei dem mir noch einmal ganz genau der Ablauf erklärt wurde, nahm mir ein bisschen die Angst. Ich freute mich, jemandem zu helfen, vielleicht sogar das Leben retten zu können.

Carlos aus Celle hilft Leukämiekrankem zweimal. Foto: Carlos Schladitz

Während der OP merkte ich gar nichts, da ich in Vollnarkose war. Danach fühlte ich mich nur etwas geschlaucht, konnte aber bald den Heimweg antreten. In den darauffolgenden Tagen ging es mir sehr gut – ich war anfangs etwas kaputt, aber nach vier Tagen fühlte ich mich wie immer.

Infos zum Empfänger bekommt man wegen diverser Datenschutzrichtlinien kaum. Aber nach einiger Zeit hörte ich, dass er auf dem Weg der Besserung sei. Ein halbes Jahr später hat sich die Stiftung wieder gemeldet und gefragt, ob ich erneut spenden würde, diesmal aber Lymphozyten. Manchmal ist das nötig, um den Genesungsprozess des Empfängers nochmal zu unterstützen. Natürlich tat ich das.

Im Dezember 2020 leitete mir die Stiftung zwei anonymisierte Briefe von seiner Familie weiter. Was sie schrieben, rührte mich zu Tränen. Ich spendete mein Knochenmark einfach, weil ich kerngesund bin und mit einem kleinen Eingriff einem Menschen helfen konnte. Helfen ist untertrieben – man hat die Chance, einem Menschen und den Angehörigen eine riesige Last abzunehmen und das Leben zum Positiven zu verändern. Allein das ist für mich schon ein Grund, so eine Spende jederzeit zu wiederholen.“

Du möchtest dich auch als Stammzellspender registrieren? Dann klick hier! So kommst du direkt zu unserem online Registrierungsformular.