Hoffen – Helfen – Heilen
12. Dezember 2020

Simon Cramer aus Winterberg spendet Stammzellen

Simon Cramer aus Winterberg hat sich während der Blutspende als möglicher Spender in unserer Datei registriert. Jetzt hat ein Leukämiepatient die Hilfe des 36-Jährigen gebraucht:

„Als in der Region mehrere Personen an Leukämie erkrankt sind, habe ich mich beim Blutspenden registrieren lassen. Ein Team der Stefan-Morsch-Stiftung war dort vor Ort. Das dauert nur wenige Minuten und ist keine große Sache. Mir wurde einfach ein Röhrchen Blut mehr abgenommen.

Irgendwann hat sich die Stiftung bei mir gemeldet, weil ich tatsächlich als Spender in Frage kam. Das war aufregend und spannend, da ich nicht genau wusste, was auf mich zukommt. Aber mir wurden alle einzelnen Schritte erklärt. Ich habe das gerne gemacht, weil ich im Hinterkopf hatte, dass ich mit der Spende hoffentlich ein Menschenleben retten kann.

Ich habe ambulant gespendet. Das war eigentlich, wie Blut zu spenden, nur, dass ich mit beiden Armen an einem Gerät angeschlossen war. Das hat etwa sechs Stunden gedauert.  Das Team vor Ort war super. Sie haben mir alles erklärt und mich bei der Entnahme unterhalten und abgelenkt. Aufgrund der Corona-Einschränkungen musste ich während der gesamten Zeit eine Maske tragen. Das hat es nicht einfach gemacht, aber im Großen und Ganzen habe ich alles gut vertragen. Auch das Medikament, das ich mir zur Stammzellbildung spritzen musste, hatte – bis auf Symptome wie bei einer Grippe – keine Nebenwirkungen.

Ich habe mich zwischendurch gefragt, wie lange die Person wohl schon krank ist und welche Einschränkungen sie dadurch hat. Ich hoffe sehr, dass ich dem Empfänger helfen konnte und er wieder gesund wird.

Die Typisierung geht ganz schnell und tut nicht weh. Auch die Entnahme ist im Vergleich zu dem, was der Erkrankte durchmachen muss, eine Kleinigkeit. Man kann als gesunder Mensch mit verhältnismäßig wenig Aufwand kranken Menschen helfen und ihnen so eine Zukunft schenken. Das ist ein sehr schönes Gefühl. Lasst euch typisieren!“

Du möchtest dich als möglicher Spender registrieren?Hier kommst du direkt zu unserem online Registrierungsformular.