Hoffen – Helfen – Heilen
28. Juli 2021

Mohammed Kassim wird Lebensretter

Mohammed Kassim ist 23, aus dem saarländischen Merzig und studiert derzeit im letzten Mastertrimester an der Universität der Bundeswehr in München Psychologie. Er findet, dass er – dank seiner Registrierung in unserer Stiftung – sein Studium „nicht besser hätte abschließen können, denn: Ich wurde zum Lebensretter.
Ich habe mich während meiner Grundausbildung im Jahr 2016 typisieren lassen. Den Anruf, Anfang diesen Jahres, habe ich trotz geringem zeitlichen Abstand nicht kommen sehen. Ich war überglücklich, die Möglichkeit zu haben, helfen zu können. Ich habe förmlich die Tage bis zur Voruntersuchung und der Entnahme abgehakt. Meine Gedanken waren häufig bei meinem Empfänger. Während ich mir einen Botenstoff gespritzt habe, der meine Stammzellen in mein Blut „schwemmt“, hat er mit der vorbereitenden Chemotherapie begonnen. Da wurde mir zum ersten Mal klar, durch welche Anstrengung mein genetischer Zwilling gehen muss und ich hoffte, dass wir nun gemeinsam seinen Kampf gegen den Blutkrebs gewinnen werden. Mein Körper hat viele Stammzellen gebildet, weshalb ich schon nach drei Stunden mit der eigentlichen Spende fertig war. Ein gemütliches Bett, das sehr freundliche Personal und eine gute Serie ließen die Zeit schnell und schmerzfrei vergehen. Ich empfehle und bitte jeden sich typisieren zu lassen. Den Kampf gegen den Blutkrebs können wir nur gemeinsam gewinnen.“
Auch du kannst Stammzellspender:in werden. Registrier dich jetzt!