Hoffen – Helfen – Heilen
12. Oktober 2021

Zusammenhalt im Sinne der Patient:innen

DRK-Blutspendedienst West erhält Lebensretter-Cup der Stefan-Morsch-Stiftung

Im August 2013 ging es los – und ist seither ein voller Erfolg: Dank der engen Zusammenarbeit von DRK-Blutspendedienst West und Deutschlands erster Stammzellspenderdatei konnten viele neue, mögliche Stammzellspender:innen gewonnen werden.

 

„Bildquelle: Daniel Beiser / DRK-Blutspendedienst West“

Gemeinsam Gutes tun

Die Zahlen sind beeindruckend. 45.240 Menschen haben sich in den vergangenen acht Jahren im Rahmen einer Blutspende als potenzielle Lebensretter:innen registriert. Möglich ist dies durch eine Kooperation der beiden gemeinnützigen Organisationen. Bei knapp 4.700 Blutspendeaktionen waren die Teams der Stammzellspenderdatei bislang mit vor Ort, um Menschen zu überzeugen, sich typisieren zu lassen. Im Rahmen des DRK-Blutspendemarathons in Bad Kreuznach gab es nun eine Pokalübergabe. Vorstandsvorsitzende Susanne Morsch überreichte den Lebensretter-Cup der Stiftung symbolisch für die vielen Mitarbeiter:innen und Ehrenamtlichen des DRK-Blutspendedienst West an dessen Kaufmännischen Leiter Jörg Backhaus: „Die Stefan-Morsch-Stiftung und das DRK vereint der Zusammenhalt im Sinne der Patientinnen und Patienten, die auf unsere Hilfe angewiesen sind. Ich bedanke mich herzlich für diese Auszeichnung und die großartige, vertrauensvolle Zusammenarbeit.“  Susanne Morsch betont: „Unsere beiden Organisationen verbindet das gleiche Ziel: Hilfe für Betroffene, die ankommt. Wir sind sehr dankbar für diese tolle Möglichkeit, viele neue Menschen in unsere Datei aufzunehmen – und über Leukämie aufzuklären.“

„Bildquelle: Daniel Beiser / DRK-Blutspendedienst West“

Für die Therapie von kranken und verletzten Menschen in Deutschland werden täglich etwa 15.000 Blutspenden benötigt. Der DRK-Blutspendedienst West versorgt Krankenhäuser und Praxen in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland mit lebenswichtigen Blutpräparaten. Darüber hinaus organisieren die Mitarbeiter:innen täglich Blutspendetermine in der gesamten Region.

Die Termine der gemeinsamen Blutspendeaktionen finden Sie >>hier.