Hoffen – Helfen – Heilen

Ich wurde im Februar 2010 von der Stefan-Morsch-Stiftung angerufen und informiert, dass ich eventuell als Spenderin infrage käme. Ich musste dann zum Arzt um Blut abgenommen zu bekommen. Erst im Dezember 2010 war es dann soweit. Die Stefan-Morsch-Stiftung rief mich an und sagte mir, dass es jetzt soweit wäre und ich definitiv als Spenderin infrage kam. Am 5.1.2011 hatte ich meine Voruntersung mit Aufklärungsgespräch. Dies war sehr aufschlussreich. Am 26.1.2011 kam es dann zur Stammzellentnahme. Ich wurde sehr gut betreut von dem Stefan-Morsch-Team. Nochmals vielen Dank dem Team.