Hoffen – Helfen – Heilen

2017 rief die Stefan-Morsch-Stiftung zum ersten Mal mit der Schulleitung am Reichswaldgymnasium in Ramstein-Miesenbach (Kreis Kaiserslautern) zur Typisierung auf. 79 Schüler der Oberstufe sind jetzt als Stammzellspender registriert und können vielleicht irgendwann einem Menschen mit Leukämie Hoffnung geben. Der 19-jährige Lukas Kneip aus Kottweiler-Schwanden hatte schon vor dem Aufruf an seiner Schule im Fernsehen was zum Thema Typisierung und Stammzellspende gehört: „So kann man Menschen helfen. Ich fand das gut und jetzt hat es sich angeboten.“

Werde
Lebens-
retter:in